Mein alternativer Text

Neuigkeiten & Aktuelles

Lorem ipsum dolor

von Janina Kühn

Am TRIDELTA CAMPUS geht’s rund- es wird um- und ausgebaut: Fassadenarbeiten, Gebäudeerweiterungen, Innenausbau, Sanierungen und auch vollständige Neubauten. Wer den TRIDELTA CAMPUS besucht, spürt die Veränderung und die Wirtschaftskraft des Hightech-Standortes. Ein wichtiges Förderinstrument der Europäischen Kommission hierbei: Der EFRE – Europäischer Fonds für regionale Entwicklung. EFRE Thüringen

Die Hightech- Macher am CAMPUS stehen für höchste Innovationskraft und packen ihre Zukunft aktiv an: Fleißige Handwerker unterstützen die Mitgliedsunternehmen bei der Umsetzung Ihrer Baumaßnahmen. So auch beim TRIDELTA CAMPUS Mitglied H.C. Starck Hermsdorf GmbH. Das Unternehmen bearbeitet Technologiemetallpulver, Halbzeuge und Bauteile aus Technologiemetallen und bietet innovative Recyclingkonzepte, leistungsstarke Metallbearbeitung und akkreditierte Labordienstleitungen an. H.C. Starck gestaltet mit seinen Lösungen und Produkten Megatrends - und das weltweit. Damit die Megatrends, die im Inneren des Gebäudes entstehen auch nach außen wirken können, hat sich das CAMPUS Mitglied dazu entschieden die Fassade zu erneuern.

Wir sind jetzt schon gespannt auf den neuen Look!

von Janina Kühn

Wir sind stolz mit dem Hightech- Standort für Keramik und Elektronik in Mitteldeutschland Lösungen für die Herausforderungen unserer Zeit zu finden und die Innovationskraft des Bundeslandes Thüringen mitzutragen.

Der ThEx Award ist DIE Auszeichnung für Ideenhaber, Durchstarter, Nachfolger und Impulsgeber in Thüringen. Er steht somit für herausragende Ideen und Leistungen von Thüringer Gründerinnen und Gründern sowie dem besonderen Engagement von Unternehmern - auch für die erfolgreiche Unternehmensnachfolge. In dieser Kategorie gewann die Schmeissner GmbH unter allen Bewerbern letztes Jahr den ersten Platz.

Wir nutzen die Gelegenheit und gratulieren auch in diesem Jahr allen Innovatoren Thüringens!

Der ThEx Award am Hightech- Standort! – Das war schon ein besonderer Jahresabschluss in 2018.

von Janina Kühn

Der Mittwoch stand ganz im Zeichen der Gesundheit. Mit leckeren und gesunden Smoothies, Schlafanalyse, einer Stresswage, Reaktionstests und weiteren Modulen unterstützte die TK Techniker Krankenkasse die Gesundheitsinitiative am TRIDELTA CAMPUS. Die Mitarbeiter der Mitgliedsunternehmen nutzten das Angebot individuell und mit einem besonderen Augenmerk auf Ihren persönlichen Bedarf.

Unser Ziel: Die körperliche Fitness und den Ideenreichtum der Mitarbeiter zu erhalten und auch die Innovationskraft des Hightech- Standortes für die Zukunft zu sichern. Daher entschieden wir uns den Monat November, der ganz im Zeichen der Wissenschaften und Innovationen Thüringens steht, mit dem Gesundheitsaspekt zu erweitern. Gesunde Mitarbeiter sind die Basis zukünftiger Innovationen des Hightech- Standorts.